Forschung – Heilungsversuch mit einem Hund

 

Zurück

Am 18.10.2013 hat uns ein Vereinsmitglied angerufen und im Gespräch erwähnt das er mit seinem Hund (Golden Retriever, weiblich, Geboren am 31.05.2013) noch dringend zum Tierarzt muss. Das ganze Gesicht des Hundes war vermutlich aufgrund einer allergischen Reaktion mit starken Juckreiz stark angeschwollen und das rechte Auge sogar fast zugeschwollen (siehe linkes Bild). Mit einer sofortigen Frequenzbehandlung über das Morphogenetische Feld konnte man schon ca. 1 Stunde später sehen wie die Schwellung sich zunächst auf das andere Auge, was nicht behandelt worden war, verlagerte. Zusätzlich wurde dem Hund eine hohe Dosis Zeolith verabreicht um evtl. ein Angriff des Immunsystems zu unterstützen da nicht klar war woher die Schwellung kam ( z.B. Vergiftung ).

 

 

 

vorher :

Layla am 18.10.2013 um 12.00 Uhr 

Noch am selben Abend war ein deutlicher Unterschied zum Nachmittag zu erkennen, alle Schwellungen waren fast abgeklungen nur an den Ohren konnte man Sie noch leicht ertasten.  Über den ganzen Nachmittag verteilt wurde dem Hund auch noch die Enerface Frequenzplättchen aufgelegt um das Körperwasser zu unterstützen. Dabei konnte beobachtet werden wie der Juckreiz sich verbessert hat. Das zweite Bild rechts zeigt den Hund nach dem aufstehen am nächsten Morgen ca. 9 Uhr. Es konnte keinerlei Schwellung mehr festgestellt werden auch der Juckreiz war komplett verschwunden. Der Hund hat auf die Behandlung bestens reagiert da sogar Durchfall ausgeblieben ist. Es konnte also eine Heilung innerhalb von ca. 14 Stunden festgestellt werden ohne Nebenwirkung. Normalerweise wird beim Tierarzt in solchen Fällen Cortisol gespitzt und man dann von einer Heilungsdauer von ca. 3 Tagen ausgeht.

 

 

nachher :

Layla am 19.10.2013 um 9.00 Uhr

Harmonisiere Deine

„Funk-Strahlenbomber“


Aktion bis 30. September erweitert!!

Erhalte bis 31. Juli ein Enerface Tec

im Wert von 80€


als Dank zur Neumitgliedschaft geschenkt!

(Enferface-Tec)

 

Verpasse nichts!

Registriere dich im Newsletter

 

Newsletter

 

Spende und hilf uns zu wachsen

 

Spenden

 

Gefällt dir, was wir machen?

Sei mit dabei!

 

Mitgliedsantrag